Integrierte Lösungen

für die Carbonfaserproduktion

Mit der Expertise aus mehr als 70 Jahren in der thermischen Prozesstechnologie und Anlagentechnik haben wir den Markt für Hochleistungsfasern erschlossen. Unser umfangreiches Know-how in der Entwicklung und Umsetzung von Durchlauföfen mit präziser Prozesssteuerung ist die Basis für eine kostengünstige, flexible und nachhaltige Produktionstechnologie für Carbon- und Keramikfasern. Wir bieten unseren Kunden skalierbare Produktionskonzepte für F&E, Demonstrationen, Pilot- und Volumenproduktion an.

Die stetig wachsende Nachfrage nach Carbonfaseranwendungen führt zu einem zunehmenden Bedarf an kostengünstigeren Herstellungsverfahren und alternativen Präkursoren. centrotherm bietet modular skalierbare Einzelprozessanlagen für die Stabilisierung, Carbonisierung und Graphitierung sowie schlüsselfertige Produktionslinien für die Herstellung von Carbonfasern an.

Kosten- und Zeitersparnis durch Niederdruck-Oxidation

Die centrotherm Niederdruck-Oxidation zur Faserstabilisierung ermöglicht signifikante Verbesserungen bei der Verarbeitung von PAN-Präkursoren. Im Vergleich zum konventionellen Umluftverfahren können exakt abgestimmte Temperaturprofile sowie höhere Temperaturen realisiert werden. Quasi-digitale Heizzonen ermöglichen maßgeschneiderte Prozesskonfigurationen für hervorragende Ergebnisse – auch für Homo-PAN-Fasern und bei nachwachsenden Präkursoren wie Cellulose oder Lignin.

Kosten- und Zeitersparnis durch Niederdruck-Oxidation

Vorteile der centrotherm Niederdruck-Technologie

Maßgeschneiderte Prozessatmosphäre

Quasi-digitale Temperaturzonen und moderne Regelungstechnologie ermöglichen eine quasi-autotherme Prozessführung und ein diskretes Reagieren auf den Prozess.

Kosten- und Energieeinsparung

Durch die Niederdruck-Technologie können der Energieverbrauch und die Kosten um bis zu 30% gesenkt werden.

Vereinfachte Abgasbehandlung

Das geringe Volumen des hochkonzentrierten Abgases benötigt keine Regenerative Thermische Oxidation (RTO) und ermöglicht eine direkte Verbrennung.

Reduzierte Prozessdauer

Die erhöhte Prozessgeschwindigkeit führt zu einer Zeitersparnis von bis zu 30%.

Hohe Produktionssicherheit

Durch das geschlossene System besteht keine Gefahr des thermischen Durchgehens.

Modulare Turnkey-Produktionslinien

centrotherm ist der weltweit einzige Anbieter von skalierbaren Turnkey-Linien mit Oxidation, LT- und HT-Carbonisierung sowie UHT-Graphitisierung. Unsere zukunftsfähige Technologie für PAN-, Homo-PAN- und alternative Präkursoren hat das Potenzial, die Markteintrittskosten für Carbonfaserhersteller nachhaltig zu senken.

  • F&E-Linie (5-8 t/Jahr)
  • Pilotlinie (20 t/Jahr)
  • Produktionslinie (500-1000 t/Jahr)
Modulare Turnkey-Produktionslinien

Optimale Prozessabstimmung auf Fasereigenschaften

PAN
  • Geschlossenes System
  • Erhöhte Produktionssicherheit
  • Geringerer Energieeinsatz (-30%)
  • Reduktion der Prozesszeit um 30%
  • Vereinfachte Abgasbehandlung
PAN

Die konventionelle Technologie auf einem neuen Level

Homo-PAN
  • Präkursorkosten um 35-40% reduziert
  • Erhöhte Energieeffizienz
  • Optimierte Abgasbehandlung
Homo-PAN

Carbonfasern aus kostengünstigen Präkursoren

Zellulose & Lignin
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Kostengünstiges industrielles Vorprodukt
  • Keine toxischen Emissionen
  • Beschleunigte Dehydrierung
  • Erhöhte Kohlenstoffausbeute und Leistung
Zellulose & Lignin

Carbonfasern aus nachwachsenden Rohstoffen

grün, stabil und günstig

Nachhaltige Hochleistungsfaser

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Für die Bereitstellung unserer Angebote werden auf dieser Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics für die statistische Auswertung von anonymen Nutzungsdaten zur Verbesserung unseres Angebots.
Datenschutzerklärung | Impressum

Sie befinden sich auf der Internetseite der centrotherm international AG, Blaubeuren. Wenn Sie nach der Internetseite der Centrotherm Systemtechnik GmbH, Brilon suchen, dann klicken Sie bitte hier. Wir weisen darauf hin, dass beide Unternehmen neben dieser Namensähnlichkeit keine geschäftlichen Verbindungen miteinander haben.