c.DO Durchlaufofen

DO-DS Muffelofen

Muffelofen für die Serienfertigung und F&E

Mit einem breiten, auf alle Dickschichtprozesse abgestimmten Programm an Muffelöfen, bietet centrotherm flexible und zuverlässige Produktionsanlagen für eine wirtschaftliche und effiziente Fertigung.

Ein voll integriertes Mehrkanal-Mikroprozessor-System überwacht und steuert alle relevanten Prozessparameter. Datalogging von Prozessdaten für Dokumentation und Qualitätssicherung ergänzt das System.

Gasreinheit und Gasfluss in der Prozesskammer spielen eine zentrale Rolle für die Produktqualität. Alle centrotherm c.DO Öfen zeichnen sich durch eine hervorragende Gastrennung zwischen Ein- und Ausbrennbereich aus. Die besondere Gestaltung der Luftführung sorgt für einen optimalen laminaren Luftstrom im Einbrennbereich und eine gleichmäßige Verwirbelung im Ausbrennbereich.

Selbstverständlich bieten die centrotherm Systeme den Betrieb unter 100% Stickstoff (N2), 100% Wasserstoff (H2) und Formiergas (H2/N2) an.

Features

  • Prozesstemperatur bis 1150°C
  • Ausgezeichnete Gleichförmigkeit der Temperatur über das Querprofil
  • Optimal gestaltete Luftströmung im Plateau
  • Einfache Anpassung der Temperaturprofile durch separat geregelte Heizzonen

 

Anwendungen

  • Dickschicht
  • MLCC
  • LTCC
  • DCB
  • Annealing (100% H2)
  • Glas-/Metallschmelzen

Optionen

  • 100% H2- oder Formiergas-Atmosphäre (N2/H2)
  • Bandreinigung mit Ultraschall- oder Bürstensystem
  • Luftreiniger
  • Handradantrieb der Kette
  • Kondensatfalle im Abzug
  • Im System integrierte Thermoelement-Schleppmessung
  • Hubbalken - Transport anstelle Kettentransport
  • Integration eines Trockners vor dem Dickschichtprozess möglich