c.FLEXCON Ceramics

Durchlaufofen für keramische Hochtemperaturmaterialien wie Keramikfasern

c.FLEXCON Ceramics ist ein speziell für die Behandlung bzw. Herstellung von faserförmigen oder filigranen glasartigen oder keramischen Materialien entwickelter Durchlaufofen.

Während des Prozesses durchlaufen die Materialien ein exaktes Temperaturprofil und können mit einer definierten Menge Prozessgas unter genau eingestellten Strömungsverhältnissen behandelt werden. Durch den Transport auf einem Band werden speziell  faserförmige Materialien geschont und können ohne weitere Belastung durch den Ofen geführt werden. Für filigrane Strukturen, die während der Temperaturbehandlung einen größeren Schrumpf aufweisen, ist der Ofen ideal geeignet. Beispiele sind faserförmige keramische Materialien oder filigrane Bauteile aus dem 3 D-Druck.

Features

  • Temperaturbereich 700 – 1000 °C
  • Hohe Temperaturgenauigkeit
  • Definierte Strömungsverhältnisse und Luftmengen
  • Speziell auf die Anforderungen von faserförmigen oder filigranen Hochtemperaturmaterialien ausgelegtes Transportband
  • Muffel aus spezieller Hochtemperatur-Legierung