Solarpark Blautal GmbH ist neuer Mehrheitsaktionär der centrotherm photovoltaics AG

Blaubeuren, 08.01.2016

  • Sol Futura Verwaltungsgesellschaft mbH überträgt 80 % der Aktien der centrotherm photovoltaics AG an Solarpark Blautal GmbH
  • Qatar Solar Technologies neben Firmenmitgründer Robert M. Hartung indirekt wesentlich an centrotherm beteiligt
  • Veränderung im Aufsichtsrat

Die Sol Futura Verwaltungsgesellschaft mbH hat heute im Rahmen des Vollzugs (Closing) des im Dezember abgeschlossenen Kaufvertrags 80 % der Aktien der centrotherm photovoltaics AG an die Solarpark Blautal GmbH, Blaubeuren, übertragen. Die Solarpark Blautal ist damit neue Mehrheitsaktionärin der centrotherm photovoltaics AG. Neben dem centrotherm-Firmenmitgründer Robert M. Hartung ist die Qatar Solar Technologies, Doha/Katar, wesentlich an der Solarpark Blautal beteiligt.

Dr. Khalid Al Hajri, Chairman und CEO der Qatar Solar Technologies, betont: „Photovoltaics is one of the most important and exciting industries in the world right now and is getting special impetus by the global agreement on reduction of climate change concluded in Paris. With our interest in centrotherm QSTec expands along the solar value chain. Our aim is to develop new solar solutions and other areas beyond PV that will positively affect the lives of millions of people across the world. We are on the right path to achieving this goal.”

Robert M. Hartung erklärt zum erfolgreichen Abschluss: “Mit Qatar Solar Technologies als Mitgesellschafter haben wir einen internationalen, strategischen Partner für centrotherm gewonnen. Gemeinsam wollen wir centrotherm in die Zukunft lenken.“

Tobias Wahl, Partner von anchor Rechtsanwälte, der als Geschäftsführer der Sol Futura die übertragenen Aktien verwaltete und auch den Vorsitz im Aufsichtsrat übernommen hatte, ergänzt: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, für die Gesellschaft einen finanzstarken Partner zu finden, der langfristige strategische Interessen hat und die Finanzierung der Gesellschaft sicherstellt.“

Abschluss einer Finanzierungsvereinbarung
Im Zuge der Beteiligungsveräußerung durch die bisherige Hauptaktionärin Sol Futura hat der Vorstand der centrotherm photovoltaics AG eine Finanzierungsvereinbarung abgeschlossen, mit der die Finanzierung der Gesellschaft sichergestellt wird.

Veränderungen im Aufsichtsrat
Vor dem Hintergrund der plangemäßen Beteiligungsveräußerung im Rahmen der Restrukturierung sowie der damit einhergehenden Veränderung der Aktionärsstruktur ergeben sich auch personelle Veränderungen im Aufsichtsrat der centrotherm photovoltaics AG. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats Tobias Wahl und die Aufsichtsratsmitglieder Dr. Christoph Herbst und Wolfgang Schmid werden ihre Mandate in den nächsten Tagen niederlegen. Im Zuge dieser Veränderungen ist geplant, dass Herr Robert M. Hartung den Aufsichtsratsvorsitz übernehmen wird.
Herr Florian von Gropper übernimmt seit 1.1.2016 zusätzlich zu seiner Funktion als CFO die Rolle des Sprechers des Vorstandes. Herr Boris Klebensberger verantwortet als COO insbesondere die Bereiche Vertrieb und Technologie.

Über centrotherm photovoltaics AG

centrotherm entwickelt und realisiert seit über 50 Jahren innovative thermische Lösungen. Als führender, global agierender Technologiekonzern bieten wir Produktionslösungen für die Photovoltaik-, Halbleiter- und Mikroelektronikindustrie an. Die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Lösungen in thermischer Prozessierung und Beschichtung wie z.B. für die Herstellung kristalliner Solarzellen und Leistungshalbleitern bilden die Basis für erfolgreiche Partnerschaften mit Industrie, Forschung und Entwicklung. Unsere Kunden schätzen weltweit die Prozessstabilität, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit unserer Produktionsanlagen in der Massenproduktion. Darüber hinausgehend zeichnet unsere Arbeit aus, dass wir für unsere Kunden spezifische, auf ihre Anforderungen zugeschnittene, anspruchsvolle prozesstechnische Lösungen schaffen und im Anlagenbau herausragend sind. Gemeinsam stellen wir uns den täglichen Herausforderungen, neue Trends zu setzen, die Effizienz in der Herstellung z.B. von Solarzellen und Halbleitern zu maximieren und gepaart mit unseren langen Maschinenlaufzeiten, die Investitionen zu sichern. So generieren wir werthaltige Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden durch zielgerichtete Innovationen von Prozessen und Produktionslösungen. Weltweit setzen sich unsere rund 700 Mitarbeiter für eine Weiterentwicklung von hochtechnologischen Lösungen für Schlüsselmärkte ein.

About Qatar Solar Technologies (QSTec)

Qatar Solar Technologies (QSTec) is helping Qatar reach a sustainable future by manufacturing and supplying solar energy solutions for use locally regionally and internationally. QSTec has access to unrivalled resources with a philosophy that is built on quality, operational excellence and commercial integrity. QSTec is a joint venture between Qatar Foundation (70%), SolarWorld AG (29%) and the Qatar Development Bank (1%).

centrotherm photovoltaics AG
Johannes-Schmid-Str. 8
89143 Blaubeuren
Internet: www.centrotherm.de

WKN: A1TNMM (Inhaberaktien); A1TNMN (nicht notierte Aktien aus Sachkapitalerhöhung)
ISIN: DE000A1TNMM9 (Inhaberaktien); DE000A1TNMN7 (nicht notierte Aktien aus Sachkapitalerhöhung)
Zulassung: Freiverkehr/Entry Standard, Frankfurter Wertpapierbörse
Firmensitz: Deutschland

Kontakt

Nathalie Albrecht
Manager Public & Investor Relations
Tel: +49 7344 918-6304
E-Mail