centrotherm photovoltaics erwirbt Technologieanbieter und Anlagenbauer im Bereich Sputtering

Blaubeuren, 08.11.2007

Blaubeuren, 8. November 2007 – Die centrotherm photovoltaics AG hat heute einen Vertrag zum Erwerb von 100% der Anteile an der FHR Anlagenbau GmbH, Ottendorf-Okrilla, mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2008 abgeschlossen. Der Kaufpreis beträgt 22 Mio. Euro und wird aus dem Emissionserlös des Börsengangs gezahlt. Mit dem Erwerb der FHR ergänzt centrotherm photovoltaics das bestehende Technologie-Portfolio um die Technologie und den Anlagenbau für Sputter-Systeme. Sputtertechnik ist eine Schlüsseltechnologie und ein wesentlicher Bestandteil für die Produktion von Dünnschicht Turn-Key Linien.

Der Tätigkeitsbereich der FHR Anlagenbau GmbH reicht vom Anlagen- und Gerätebau über umfassende Dienstleistungen in der Vakuum- und
Schichttechnik bis zu Handelsaktivitäten mit Erzeugnissen renommierter
europäischer Hersteller. Zu den Kernkompetenzen der FHR zählen PVDVerfahren wie Sputtern, Vakuumprozesse, „Inline“-Transportsysteme und die großflächige Abscheidung. FHR beschäftigt rund 90 Mitarbeiter am Standort Ottendorf-Okrilla bei Dresden und erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von rund 11,6 Mio. Euro.

centrotherm photovoltaics AG

Johannes-Schmid-Straße 8
89143 Blaubeuren
www.centrotherm-pv.de

ISIN: DE000A0JMMN2
WKN: A0JMMN
Zulassung: Regulierter Markt/Prime Standard, Frankfurter Wertpapierbörse
Firmensitz: Deutschland

Kontakt:

Saskia Schultz-Ebert
Senior Managerin Investor Relations
T +49 7344 918-8890
E-Mail

Disclaimer:

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland oder einem anderen Staat dar. Die Aktien der centrotherm photovoltaics AG (die „Aktien") dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur nach vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von
dem Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Weder die centrotherm photovoltaics AG noch die veräußernden Aktionäre beabsichtigen, ein Angebot von Aktien vollständig oder teilweise in den Vereinigten Staaten zu registrieren oder ein öffentliches Aktienangebot in den Vereinigten Staaten durchzuführen.

Diese Mitteilung wird nur an (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, (ii) professionelle Anleger, die unter Article 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der geltenden Fassung (die „Verordnung") fallen oder (iii) "high net worth companies", und an andere Personen, an die sie in gesetzlich zulässiger Weise und im Einklang mit Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung gerichtet werden darf, verteilt und ist nur an diese gerichtet (wobei diese Personen zusammen als "qualifizierte Personen" bezeichnet werden). Alle Wertpapiere, auf die hierin Bezug genommen wird, stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Information oder ihren Inhalt handeln.